Exkursion nach Freiberg –
Besuch des Erzbergwerk /
Besuch der terra mineralia

Kosten
35,00 €
KulturpaketFreiberg

Freiberg – die Silberstadt, Universitätsstadt und Bergbauhauptstadt in Sachsen. Die Stadt ist über 800 Jahre alt und war sehr lange Zeit fast die reichste Stadt in Sachsen.

Die Altstadt ist komplett erhalten, steht unter Denkmalschutz und bietet ganz besondere Impressionen. Wir möchten mit Ihnen gern diese mittelalterliche Stadt und auch ihre Bergbaugeschichte entdecken.

Fahren Sie mit uns in ein Bergwerk und erfahren Sie hautnah das Leben und die Arbeit ‚unter Tage‘ (60 m unter der Erde, 1,5 – 2 km Fußweg, Führung in deutscher Sprache). Wer lieber auf als unter der Erde bleibt, schaut sich mit uns einfach an, was man in Bergwerken finden kann - in der Ausstellung terra mineralia.

Bitte bringen Sie etwas zu trinken, festes Schuhwerk und einen Regenschirm mit!

Leistungen:

  • Hin- & Rückfahrt mit der S-Bahn / dem Bus
  • Stadtrundgang
  • Besuch des Erzbergwerkes oder der Ausstellung terra mineralia

News

Die Internationalen Sommerkurse starten ab dem 19.06.2017

Ab dem 19.06.2017 beginnen wieder die Internationalen Sommerkurse.

Teilnehmer besuchen die Technischen Sammlungen

Die Teilnehmer der Kurse A2/1 und A2/2 haben am Mittwoch den Deutschunterricht in den Technischen Sammlungen der Stadt Dresden verbracht.

Testimonials

  • "Exkursionen mit Erklärungen auf Deutsch und Englisch. Sehr tolle und nette Tutoren."

    "Die Exkursionen sind gut. Die Kursteilnehmer können die Kultur Deutschlands kennenlernen."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016
  • "Der Wohnort und die Ausflüge (Exkursionen, Museen, Stammtische). Ein gutes Lehrbuch und neue Grammatik (entspricht dem höheren Niveau). Genug Freizeit. Viele Ausflüge sind fakultativ und gut zur eigenen Planung. Sehr gute Tutoren, die hilfsbereit und ansprechbar sind."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016
  • "Ich war in einer kleinen Gruppe - wir waren nur 6 Leute in der Gruppe, so ich konnte viel sprechen, viel reden usw. mit unserer Lehrerin hatten wir viel Spaß. Sie war sehr nett und sie hat viel gelächelt. Und wir haben immer die Tische so organisiert, dass 'we saw each other'."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016