Herbstkurs 07.08. - 29.09.2017

Kurs: Deutsche Sprache, Landeskunde und Kultur

Intensivkurse für Anfänger und Teilnehmer mit noch geringen Kenntnissen der deutschen Sprache (A1 - B1), für Fortgeschrittene (B2) sowie für trainierte Fortgeschrittene und Könner (C1) werden angeboten. Eine genaue Einteilung der Kursgruppen nach dem Kenntnisstand der Teilnehmer kann erst nach der Auswertung des Einstufungstests vorgenommen werden. Der Einstufungstest findet am Anreisetag um 12:00 Uhr statt.

 

Die Kursgebühren beinhalten in den Unterricht integrierte Exkursionen in die Umgebung.
Die Kursgebühr enthält 100 € Einschreibungsgebühr, die bei Rücktritt verfällt.

Unterricht

  • Einstufungstest zu Kursbeginn
  • kleine Gruppen (ca. 12 – 15 Teilnehmer) mit unterschiedlichem Sprachniveau
    (von Niveaustufe A1 bis C1)
  • intensives Deutschlernen
    • Sprachunterricht (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben)
    • Phonetik/Grammatik
    • Projektarbeit
  • Abschlusszertifikat mit Stundennachweis

Landeskunde und Kulturprogramm

  • Stadtrundgang: Altstadt - Neustadt
  • Besuch von Museen: Deutsches Hygienemuseum, Militärhistorisches Museum, VW-Manufaktur
  • besuch von historischen Sehenswürdigkeiten: Dresdner Schloss, Panometer Dresden, Pillnitz
  • geselliger Eröffnungs- und Abschlussabend
  • eine Ganztagsexkursion am Wochenende: Wandern in der Sächsischen Schweiz
  • vielfältige Kultur- und Freizeitangebote, z. B. Stammtisch, Ländernachmittag
  • Betreuung durch studentische Tutoren
  • zusätzliche Angebote gegen Gebühr
Ihre Buchung wurde erfolgreich übermittelt.
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.

Kursbuchung

Teilnehmer
Kurs / Zeitraum
Bemerkungen
Absenden

News

Die Internationalen Sommerkurse starten ab dem 19.06.2017

Ab dem 19.06.2017 beginnen wieder die Internationalen Sommerkurse.

Teilnehmer besuchen die Technischen Sammlungen

Die Teilnehmer der Kurse A2/1 und A2/2 haben am Mittwoch den Deutschunterricht in den Technischen Sammlungen der Stadt Dresden verbracht.

Testimonials

  • "Wir sprechen viel Deutsch. Wir haben neue Leute kennengelernt."

    "Das wir einen Test am Anfang von dem Kurs hatten. Das der Unterricht in einer kleinen Gruppe war."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016
  • "Exkursionen mit Erklärungen auf Deutsch und Englisch. Sehr tolle und nette Tutoren."

    "Die Exkursionen sind gut. Die Kursteilnehmer können die Kultur Deutschlands kennenlernen."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016
  • "Der Wohnort und die Ausflüge (Exkursionen, Museen, Stammtische). Ein gutes Lehrbuch und neue Grammatik (entspricht dem höheren Niveau). Genug Freizeit. Viele Ausflüge sind fakultativ und gut zur eigenen Planung. Sehr gute Tutoren, die hilfsbereit und ansprechbar sind."

    Kursteilnehmer Sommerkurs 2016